Den Dezember in Flensburg kann man nur lieben. Die Straßen und Läden sind geschmückt, die festliche Stimmung macht sich breit und mit etwas Glück ist auch der erste Schnee dabei. Und wem das alles zu kalt ist, auch drinnen kann es schön sein. Bei unseren sieben Tipps für den letzten Monat des Jahres, ist für alle etwas dabei!


Herbst Flensburg

1. Letzter Herbstspaziergang und Wildschweine füttern

Zwischen all den Lichtern und Dekorationen ist Flensburg im Dezember meist mehr grau als weiß. An den Bäumen hängen noch die letzten gelben und braunen Blätter. Wenn dann die Sonne für ein paar Stunden durch die Wolken scheint, ist es die perfekte Zeit, um eine Runde durch den Wald zu drehen. Gerade mit Kindern solltet ihr die Wildschweine in der Marienhölzung oder dem Glücksburger Wald besuchen und etwas zum Füttern mitbringen.


261a2152

2. Weihnachtsmarkt

Auf geht’s in die Stadt, einen Punsch trinken und ein paar Weihnachtsgeschenke besorgen. Wir schlendern von Stand zu Stand, wärmen uns an den heißen Getränken und genießen auch bei Schmuddelwetter die Atmosphäre. Mehr Tipps zu Weihnachtsmärkten, findet ihr hier: Punschen! Schöne Weihnachtsmärkte in und um Flensburg 


Weihnachtsessen

3. Deftiges Weihnachtsessen

Auch vor den Feiertagen schmeckt es schon. Wir lieben den Duft von Rotkohl zu einer knusprigen Ente und auch eine Portion Erbsensuppe von der Bundeswehr an der Holmnixe. Also geht raus auf den Weihnachtsmarkt ,nehmt euch einen Sonnabend Zeit und bereitet euch ein Vorweihnachtsessen oder lasst euch in einem Restaurant bekochen. Zum Beispiel in der Hansens Brauerei.


51 Stufen Kino

4. Das 51-Stufen Kino

Die dunkle Jahreszeit ist Kinozeit! Flensburgs kleines Programmkino zeigt ausgewählte und besondere Filme. Für alle, die das alte Kinoflair lieben und zu günstigen Preisen wirklich gute Filme abseits von Hollywood schauen mögen.

51-Stufen Kino

Deutsches Haus, Friedrich-Ebert-Str. 7

Webseite


Poetry Slam

Foto: Uwe Lehmann

5. Poetry Slam im Kühlhaus

Angeblich ist es einer der schönsten Poetry Slams Deutschlands. Der Flensburger Poetry Slam findet regelmäßig statt. Doch gerade kurz vor Weihnachten kommt eine einmalige Stimmung auf, wenn die Poeten mit Wortgewandheit um die Gunst des Publikums streiten.

Kühlhaus

Mühlendamm 25

10. Dezember um 20 Uhr

Webseite


sg

6. Ein Heimspiel der SG erleben

Flensburg ist Handballstadt. Die Atmosphäre in der FlensArena ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Wenn es draußen dunkel und kalt wird, solltet ihr die heiße Stimmung in der Hölle Nord live erleben. Zum Beispiel zum Viertelfinale im DHB-Pokal gegen die MT Melsungen am 14. Dezember.

FlensArena

Campusallee 2

14. Dezember um 19 Uhr

Tickets


Weihnachtsbaum fällen

7. Weihnachtsbaum schlagen

Macht das Aussuchen eures Weihnachtsbaums zum Erlebnis. Packt eure Liebsten ein und fahrt raus, sucht nach dem richtigen Weihnachtsbaum und schlagt ihn selbst. Zum Beispiel an den Adventswochenenden in Krusau an der deutsch-dänischen Grenze bei schöner Atmosphäre mit Leckereien und heißen Getränken.

Familie Tange

Savværksvej 4, Kruså

Montag bis Freitag 14 – 17 Uhr, Sonnabend bis Sonntag 9 – 17 Uhr

Preis: 110 Dkk / 15 € je Meter

Facebook
Twitter
Pinterest

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.