Die Welt besteht aus einem Kommen und Gehen. Die Sons of Settlers kommen aus Südafrika und haben sich inzwischen in Berlin niedergelassen. Ihr Musik besteht aus afrikanischen Rhythmen und Folk. Die Welt entdecken, Bekanntes neu erfinden, der Weg ist das Ziel, das sind ihre Motive. Für Euch spielen die beiden Südafrikaner am Freitag im Volksbad.

Zum Reinhören hier.


Volksbad

Schiffbrücke 67

Freitag, 21. April, Einlass 20:00 Uhr

Eintritt: VVK 9 € , AK 12 €

Facebook

Facebook
Twitter
Pinterest

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.