Slams gibt es nicht nur über Alltagsthemen, nein es kann auch wissenschaftlich werden. Beim Science Slam kommen die Teilnehmer aus verschiedenen Bereichen der Wissenschaft. Doch muss das lange nicht staubtrocken sein, egal ob tatsächlich Naturwissenschaften wie Physik und Chemie oder gar Pädagogik, Kunst oder Politik, neben kleinen Einblicken in das jeweilige Feld wird auch zum herzhaften Lachen animiert.

Phänomenta 

Norderstraße 157-163, 24939 Flensburg

Freitag, 17. März, 20:00

Eintritt: 7€, ermäßigt 5€

Webseite 

Facebook
Twitter
Pinterest

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.