Flensburg hat wunderschöne Ecken, genau das ist ja auch eines unserer Ziele auf Fördezeit: diese wieder Sichtbar machen. Ob für den Touristen, der hier kurz verweilt, oder für den Flensburger, der diese Orte vergessen hat. Am 21. September erscheint das Buch „111 Orte in und um Flensburg, die man gesehen haben muss“. Sicherlich für uns alle eine tolle Gelegenheit ein wenig zu stöbern, was es neben dem Offensichtlichen noch geben mag. Um 19:30 findet zur Bucherscheinung passend eine Lesung bei Hugendubel statt.


Hugendubel

Holm 37, 24939 Flensburg

Donnerstag, 21. September, 19:30 Uhr

Facebook
Twitter
Pinterest

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.